News

Tribeca Filmfestival 2020

Tribeca, eines der wichtigsten Film Festivals weltweit, findet dieses Jahr unter besonderen Umständen statt. Die 19. Ausgabe des 2002 von Robert De Niro & Jane Rosenthal in New York gegründeten Events, wird aufgrund der Corona-Pandemie als Drive-In veranstaltet.

Die Idee der Co-Gründerin Jane Rosenthal ist es durch die Drive-In Events eine schnelle und sichere Lösung anzubieten, sodass trotz der aktuellen Situation die Magie eines Kinoerlebnisses bestehen bleibt.

Vom 2. Juli bis zum 2. August ist von Blockbustern über Comedy-Filme bis hin zu Klassikern, Teasern und Film-Neueinführungen unter 120 Filmen für jeden Besucher etwas dabei. Die Tickets sind online zu erwerben, gleichzeitig wird ein wohltätiger Zweck unterstützt. Denn ein Teil der diesjährigen Ticketeinnahmen geht an die Black Lives Matter-Bewegung.

Co-Gründer Robert De Niro unterstreicht zusätzlich die wichtige Bedeutung der Drive-in Events für eine gemeinsame Kinoerfahrung auf der großen Leinwand. Zugleich wird „Social Distancing“ ermöglicht, da die Besucher durch den geschützten Raum ihres eigenen Autos Abstand wahren können.

Bei dem Drive-in Event in New York ist die AIRSCREEN Company mit einem der größten AIRSCREENS (30m x 12,5m) in den USA vertreten. Innerhalb von 15 Minuten ist die XXL Leinwand aufgeblasen und 500 Fahrzeuge können an dem Event teilnehmen. Über einen FM Transmitter wird dann der Sound über eine Frequenz in die Autoradios übertragen.

Das Konzept des Tribeca Filmfestivals passt perfekt zur AIRSCREEN Company, da nicht nur Open Air- und Autokino, sondern auch Social Viewing realisiert wird. Also ein gemeinsames Event als soziale Aktivität für jedermann. Insbesondere in Zeiten der Covid-19-Pandemie können verschiedene Kulturveranstaltungen ermöglicht werden. Ob Konzerte, Public Viewing oder eGames, Menschen können sich treffen und gemeinsam in sicherer Distanz besondere Momente genießen.

Wir hoffen, dass bald wieder Normalität in unseren Alltag einkehrt, sodass auch das klassische Open Air Kino wieder eröffnen kann.

Für Informationen über die Veranstaltung eines eigenen Open Air oder Autokinos, senden Sie uns gerne über das Kontaktformular Ihre Anfrage zu oder schauen auf unser Webseite vorbei.

AIRSCREEN offizieller Aussteller auf der Integrated Systems Europe

Seit mehr als 10 Jahren stellen Firmen aus aller Welt auf der Integrated Systems Europe (ISE) in Amsterdam aus. Die neuesten Technologien und Trends im audiovisuellen Bereich können hier erstmals in Augenschein genommen werden.

ISE2020

Im Amsterdamer Messe und Kongresszentrum RAI, Halle 12, Stand A75 stellt auch die AIRSCREEN Company Ihre aufblasbaren Leinwände und Komplettsysteme für Open-Air- und Autokino vor. Wir beraten Sie gerne!

Kontaktanfragen und Terminvereinbarungen: E-Mail an info@airscreen.com oder telefonisch unter 0251-6090250

 

 

 

AIRSCREEN und EVENTED als offizielle Aussteller auf der Prolight + Sound

Vom 02. bis 05. April 2019 wird in der Outdoorarena (AG52 Agora) der Messe Frankfurt eine 10m x 5m große aufblasbare Leinwand zu sehen sein. Wer sich für die Einsatzmöglichkeiten der mobilen Leinwände interessiert, hat die Möglichkeit von der Expertise der Freiluftkinospezialisten zu profitieren. Mitarbeiter der AIRSCREEN Company und der EVENTED GmbH werden vor Ort sein und für eine Beratung zur Verfügung stehen.

AIRSCREEN Prolight and Sound

Auf der Prolight + Sound werden alle wichtigen Produkte und Dienstleistungen aus der Veranstaltungstechnik präsentiert. Die Prolight + Sound ist der internationale Branchentreffpunkt für Aussteller, Händler, Fachbesucher und professionelle Anwender aus der ganzen Welt. Dies macht die Prolight + Sound zur größten und wichtigsten Messe ihrer Branche.

Mehr Informationen und Ausstellerverzeichnis hier.

 

Auszeichnung “Germany at its best” geht an die AIRSCREEN Company

“Made in Germany” – seit jeher ein Gütesiegel für Qualitätsware aus Deutschland. Das Land Nordrhein-Westfalen hat dies nun weiter ausgebaut und die Standortmarketingkampagne “Germany at its best” ins Leben gerufen. Diese zeichnet verschiedene Bestleistungen deutscher Unternehmen aus.

gaib

Eine Jury rund um NRW-Wirtschaftsminister Garrelt Duin hat nun die AIRSCREEN Company für die Bestleistung “weltweit größte aufblasbare Leinwand” geehrt. Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Autokino neu erfunden

Drive-In’s gibt es mittlerweile wieder häufiger, die meisten davon temporär. Hierfür lassen sich aufblasbare Leinwände perfekt nutzen. Hier gibt es einen Überblick über neue Angebotspakete, die dazu einladen, ein eigenes Autokino zu veranstalten.

AIRSCREEN_52ft_Drive-in_Berlin_DE

 

Bestseller: AIRSCREEN nano – perfektes Open-Air-Kino

Der AIRSCREEN nano vereint alle Vorteile, die Kunden an aufblasbaren Leinwänden schätzen: Einfacher Transport und Aufbau bei eindrucksvoller Größe und Stabilität. Mit nur 20 kg ist der AIRSCREEN nano die perfekte Outdoor Leinwand für Gartenparties, Kinos, Sportübertragungen und vieles mehr.

 

Ideal: aufblasbare Leinwand für großes Kino im Garten
Ideal: aufblasbare Leinwand für großes Kino im Garten (hier im Bild ein AIRSCREEN nano)

Innerhalb von 60 Sekunden ist der Rahmen aufgeblasen und bietet bis zu 50 Zuschauern ein beeindruckendes Bild. Das komplette nano Set beinhaltet außerdem einen Full HD Projektor und ein ebenso portables Soundsystem.

Tom Aerts_NL_nano
Spontane Gamerparty mit Pop-up-Leinwand

Gerne wird die transportable Leinwand auch von Hotels & Resorts genutzt. Gästen in aller Welt werden Filme unter Sternenhimmel geboten.

Twilight Entertainment_Bermuda
Filmnächte am Pool

Weitere Informationen finden Sie hier.

Kommentar verfassen